Gründer

IMG_3880.JPG

Jan Frankl

 

Der gebürtige Grazer Jan Frankl studierte Theater- Film und Medienwissenschaften in Wien, München und Dallas. Außerdem absolvierte er eine Ausbildung zum Goldschmied. Jan Frankl drehte mehrere Kurzfilme und sowie u.a. Musikvideos für österreichische und internationale Bands. Er zählt zu den renommiertesten Fotografen Österreich, und arbeitet als Videodesigner und Fotograf für mehrere Wiener Theater. Zu seinen aktuellen Arbeiten zählen Regiearbeiten beim ORF und Servus TV (Staatskünstler, die Hektiker, Pratersterne, Tagespresse aktuell, Michael Niavaranis „Romeo & Julia").

www.janfilm.com

2_5.jpg

Julia sobieszek

Die gebürtige Salzburgerin Julia Sobieszek arbeitete schon in jungen Jahren für die Salzburger Nachrichten und bei der Fotoagentur Wild & Team. Nach der Matura  folgten Stationen als Produktionsassistenz, Kabarettkritikerin, Tourneeassistenz für Steinhauer & Henning und Pressebetreuerin. Mit 21 Jahren schrieb sie ihr erstes Buch „Zum Lachen in den Keller - Der Simpl von 1912 bis Heute“ (Amalthea) und gründete die Künstleragentur Sobieszek. Sie vertritt u.a. Gregor Seberg, Otto Jaus, Verena Scheitz und „Die Tagespresse“, organisiert seit 2011 den „Österreichischen Kabarettpreis“ und wirkt in der künstlerischen Leitung des „Humorfestivals Velden“. 

www.sobieszek.at

(c) Mutterschifffilm 2018